«Energy Stars for free» | Hallenstadion Zürich25. November 2011

Energy schenkt dir mit «Energy Stars for free» am 25. November 2011 bereits zum neunten Mal einen magischen Konzertabend der Superlative.


Das einmalige und unvergessliche Erlebnis kann deshalb für kein Geld der Welt gekauft werden. Tickets gibt es nur zu gewinnen. Jeweils 13'000 Zuschauer haben in den vergangenen Jahren ein für die Schweiz einzigartiges Konzert erlebt. Auf der Bühne rockten gleich mehrere internationale und nationale Stars ab. Unvergessen sind die Auftritte von Künstlern wie Shakira, Silbermond, Sugababes, Tiziano Ferro, Baschi, Shaggi, Bligg, Anastacia, Stress, Leona Lewis oder Kelis. Mehr dazu findest du bei «Energy Stars for free» in der Rubrik History.

Line Up | 2011
SUNRISE AVENUE | «Hollywood Hills»
«Fairytale Gone Bad», mit diesem Song hat das Märchen von Sunrise Avenue begonnen und mit dem Album «Out Of Style» beweisen sie, das sie alles andere als ohne Stil sind.

>> Sunrise Avenue bei Energy Stars for free

CULCHA CANDELA | «Das Beste»
Man merkt es der Truppe an, dass sie Spass haben bei dem, was sie tun. Mit tanzbaren und groovigen Partysongs wie «Monsta» bringen sie die Candelistan, wie sie ihre Fangemeinschaft nennen, ausgelassen zum Mitsingen. Garantiert wird auch das Hallenstadion zum Beben gebracht.

>> Culcha Candela bei Energy Stars for free

PEGASUS | «Human.Technology»
Ein Zitat: «Schlussendlich gehts immer um die Seele in der Musik. Wir machen Popmusik mit Seele.» Wer mit solcher Hingabe Musik macht, gehört definitiv ans «Energy Stars For Free».

>> Pegasus bei Energy Stars for free

MARLON ROUDETTE | «Matter Fixed»
Und jetzt scharf nachdenken, Roudette kennst du nämlich bereits - er ist Sänger der Band Mattafix, welche vor sechs Jahren mit dem Ohrwurm «Big City Life» einen Welthit gelandet haben.

>> Marlon Roudette bei Energy Stars for free

STRESS | «Renaissance II»
Am Freitag, 25. November darf er wieder das tun, was er liebt: Wie gewohnt die Bühne rocken und die Menge zum Toben bringen. Bereits zum fünften Mal steht er auf der Act-Liste vom Energy Stars For Free. Never change a winning team…

>> Stress bei Energy Stars for free

LAURA PAUSINI | «Benvenuto»
Die Songwriterin ist mit viel Talent gesegnet: Mit süssen acht Jahren begleitete sie ihren Vater mit Gesang am Klavier. Zudem spricht sie mehrere Sprachen fliessend. So veröffentlichte sie nicht nur Songs auf Italienisch, sondern auch Songs auf Spanisch, Englisch und Portugiesisch.

>> Laura Pausini bei Energy Stars for free

LENNY KRAVITZ | «Black And White America»
Dunkler Teint, grosse, volle Lippen und eine Stimme, die tief in deine Magengegend eindringt: Lenny «The Sexsymbol» Kravitz muss überhaupt nicht weiter vorgestellt werden, denn sein Name ist seit 22 Jahren Programm und fix in den Musikerherzen verankert.

>> Lenny Kravitz bei Energy Stars for free

ED SHEERAN | «+»
Die Single «The A Team» erschien diesen Sommer und ist aus den Radioplaylists nicht mehr wegzudenken.

>> Ed Sheeran bei Energy Stars for free

BROOKE FRASER | «Flags»
Unbeschwert, zuckersüss und hitverdächtig sang sie sich diesen Frühling mit «Something In The Water» in unsere Köpfe und Herzen.

>> Brooke Fraser bei Energy Stars for free

SNOW PATROL | «Fallen Empires»
«Chasing Cars» – ein Track, der unfassbare 104 Wochen, also zwei Jahre lang, in den britischen Top-75 verweilte und in einer Umfrage vom britischen Channel 4 sogar zum «Song des Jahrzehnts» erkoren wurde.

>> Snow Patrol bei Energy Stars for free

Line Up | 2010 | 2009

Das Line Up 2010:
Onerepublic, Baschi, Adrian Stern, James Blunt, Christophe Maé, Alesha, Jason Derulo, Hurts, Bligg.

Das Line Up 2009:
Lovebugs, Milow, Paloma Faith, Stress, Pixie Lott, Seven, Ritschi, Shakira, Jan Delay und Julia Maria Sakar aus Bäch, besser bekannt als Julia Star.




Impressionen | Energy Stars For Free 2011
Broke Fraser Fotos
Culcha Candelas Fotos
Ed Sheeran Fotos
Milow Fotos

Impressionen | Energy Stars For Free 2009
Shakira Fotos
Lovebugs Fotos
Milow Fotos
Ritschi Fotos
Jan Delay Fotos
Julia Maria Sakar
Jonsch & Co. Fotos

Energy Stars for free | Event-Infos

Veranstaltung
«Energy Stars for free» 2011 | 25. November 2011

Programm
Türöffnung: 17.30 Uhr
Konzertbeginn: 19.00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 23.15 Uhr

Veranstaltungsort
Hallenstadion Zürich

Tickets
Alle Infos rund um die Tickets findest du hier

Anreise
Es wird empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen

Parkplätze
Das Messe-Parkhaus befindet sich an der Hagenholzstrasse. Es wird jedoch empfohlen, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Nach dem Konzert
Die Rückfahrt in und um die Stadt Zürich mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist gewährleistet.

Weitere Infos:
www.energyzueri.ch

(alle Angaben ohne Gewähr)

so kannst du Tickets gewinnen

Über den Sender:
Energy Zürich hören und im richtigen Moment die Nummer 0848 001 003 anrufen.

Per SMS:
Keyword STARS an 9099 (80 Rappen pro SMS)

Online:
Mehr dazu findest du hier.

Facebook:
Werde ein Fan von Energy Zürich oder Energy Bern und versuche dein Glück bei den Facebook-Verlosungen.

Energy Card:
www.energy-card.ch

Per Post:
Schick einfach eine Postkarte an:
Energy Zürich
Betreff: ESFF
Kreuzstrasse 26
Postfach 1258
8032 Zürich.

Erhöhe deine Gewinnchancen:
Von Zeit zu Zeit gibt es auf dieser Website spezielle Wettbewerbe und Verlosungen. Spezielle Verlosungen gibt es auch in der Sendung «Energy Downtown». Alle Infos findest du in der Rubrik Win.

Weitere Infos:
www.energyzueri.ch

(alle Angaben ohne Gewähr)

Wo erfahre ich immer die neuesten Infos rund um «Energy Stars for free»?
Energy Zürich hält dich täglich auf dem Laufenden und berichtet von den Vorbereitungen rund um das Konzert. Auch auf dieser Website gibt es zusätzliche Infos zum Event und den auftretenden Acts.

Kann ich «Energy Stars for free» auch im Fernsehen sehen?
Am 25. November 2011 wird «Energy Stars for free» um 20.15 Uhr live auf ProSieben übertragen.

Wer ist Energy Zürich?
Energy Zürich ist das stärkste Schweizer Privatradio für die 15 – 49-Jährigen und verfügt über eine lebendige, begeisterungsfähige Community. Energy Zürich steht für Musik und Stars und verzeichnet seit dem Sendestart vor sechs Jahren einen Erfolg nach dem anderen.

Kann ich das Hallenstadion während dem Konzert verlassen?
Du kannst das Hallenstadion jederzeit verlassen. Bitte beachte jedoch: hast du das Hallenstadion einmal verlassen, hast du leider keinen Zutritt mehr ans Konzert.

Ist Rauchen erlaubt?
Nein. In der Arena des Hallenstadions gilt striktes Rauchverbot. Vor Ort gelten die Bestimmungen der AG Hallenstadion

Gibt es eine Altersgrenze?
Ja. Personen unter 14 Jahren ist der Einlass ohne Begleitung eines Erwachsenen für «Energy Stars for freenicht garantiert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen kannst du hier nachlesen.

«Energy Stars for free»-Hotline
Hast du Probleme oder Fragen im Zusammenhang mit deinem bereits gewonnenen Ticket? Dann hilft dir die «Energy Stars for free»-Hotline. Wähle zu den Bürozeiten die Nummer 0848 001 003 und drücke dann die Taste 5. Oder schreibe ein Mail an esff-tickets@energyzueri.ch, schildere kurz dein Problem und vergiss nicht, deinen Namen und deine Handynummer für Rückrufe anzugeben.

(Quelle: www.energyzueri.ch)


PR | Whisky-Fachgeschäft

Scot and Scotch – Whiskies, Whisky-Dinners, Nosing- & Tasting-Events.

Scot & Scotch, Ihr Spezialgeschäft für Single Malts, Blends, Bourbons, Grain- und Rye-Whiskies aus unterschiedlichen Herkunftsländern wie Schottland, Irland, Amerika, Kanada oder Japan. ...>>

PR | Handwerk & Gewerbe

Das führende Pneuhaus für die Stadt Zürich und Agglomeration

Entspanntes Loungen beim Reifenwechsel im Pneuhaus Rikag. ...>>

PR | Lifestyle

Die «fitze» Ihr Blumengeschäft an der Augustinergasse.

Das junge, motivierte Team liebt Herausforderungen jeglicher Art und möchte die Freude an und mit Blumen an Sie weitergeben. ...>>

PR | Reisen & Tourismus

Die Perle an der Kroatischen Adria.

Sibenik, die Perle an der Kroatischen Adria, einzigartig präsentiert mit 3D-Panoramen aus Geschichte und Kultur – Sibenik liegt in Dalmatien, an der Küste von Kroatien. ...>>

PR | Fun

Mit 230 Knoten geht es Richtung Berner Oberland, vorbei an Eiger Mönch und Jungfrau...

Ein Anflug auf dem IGS (Instrument Guidance System) Richtung Sion mit anschliessendem Durchstartmanöver Richtung Genfersee wird Sie faszinieren. ...>>