Zucchero | Hallenstadion Zürich & Genf Arena Montag/Dienstag 09./10.05.2011 | 20:00 Uhr
Dienstag 14.05.2011 | 20:00 Uhr

Zucchero kehrt mit dem persönlichsten Album seiner Karriere zurück: Chocabeck.


Adelmo Fornaciari, besser bekannt als Zucchero, gehört zu den beliebtesten italienischen Popsängern. Seine Gabe, Rock, Blues, Pop und Gospel auf unverkennbare Art und Weise zu mischen, hat ihm weltweit unzählige Fans gebracht. Nach der Veröffentlichung der Single «Senza Una Donna», die er zusammen mit Paul Young sang, schaffte Zucchero den internationalen Durchbruch im Jahr 1991. Seither hat der aus der Emilia-Romagna stammende Sänger und Songschreiber immer wieder erfolgreiche Duette eingesungen, beispielsweise mit Sheryl Crow, B. B. King, John Lee Hooker und Sting. Dank dieser Kollaborationen stieg auch seine Popularität weltweit enorm an. Zucchero veröffentlicht im November 2010 sein persönlichstes Album bis dato: «Chocabeck» enthält elf Songs, die eine Zeitreise durch seine Vergangenheit darstellen. Produziert von Don Was und Brendan O'Brian, wurden die brandneuen Tracks in Los Angeles, London und Bolgheri aufgenommen. Bei zwei Songs steuerten Bono und Roland Orzabal (Tears For Fears) die englischen Texte bei.

2011 geht der italienische Superstar auf Tournee: Am Montag, 9. Mai 2011 (20 Uhr) sowie mit einem Zusatzkonzert am Dienstag, 10. Mai 2011 (20 Uhr) tritt Zucchero im Zürcher Hallenstadion auf, am Dienstag, 14. Juni 2011 (20 Uhr) in der Geneva Arena.

 

Zucchero Konzert im Hallenstadion Zürich
Zucchero | Tickets & Konzert-Infos
Veranstaltung
Zucchero | Chocabeck

Konzert-Daten
• Montag, 09. Mai 2011, 20:00 Uhr
  
Hallenstadion Zürich
• Dienstag, 10. Mai 2011, 20:00 Uhr | Konzert-Tickets
  
Hallenstadion Zürich
• Dienstag, 14. Juni 2011, 20:00 Uhr | Konzert-Tickets
  
Genf Arena, Genf

Tickets | Vorverkauf
Vorverkauf der Zucchero Tickets über «TicketCorner»,
oder per Tel.: 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos
www.goodnews.ch

(Alle Angaben ohne Gewähr)


Der Hit-Garant Zucchero sorgt bei seinen Konzerten stets für Furore
Der musikalische Werdegang von Zucchero nahm bereits 1970 seinen Lauf. Nach der Veröffentlichung seiner ersten Single dauerte es nochmals 13 Jahre, bis er mit dem Debütalbum «Un Po Di Zucchero» auf sich aufmerksam machte. Der heute 55-jährige Künstler blickt auf eine erfolgreiche und spannende Karriere zurück. Sechs Jahre nach dem Erscheinen seines Debüts veröffentlichte Zucchero das Album «Oro, Incenso E Birrà», das sich zum meistverkauften Album in der italienischen Musikgeschichte mauserte. Das Erfolgsalbum enthält den Hit «Diavolo In Me» sowie den Zucchero-Klassiker «Wonderful World» – zusammen mit Eric Clapton an der Gitarre. Mit weiteren erfolgreichen Alben wie «Spirito Divino», «Bluesugar», «Shake» und «Fly» gelang es dem italienischen Maestro immer wieder, ein neues Publikum für sich zu gewinnen. Nicht nur die Studioalben überzeugen restlos, sondern auch die vielgepriesenen Live-Auftritte des charismatischen Rockers. Er versteht es perfekt, jedes Publikum mit Hilfe seiner eingängigen Songs, einer stets hervorragenden Band sowie einer einnehmenden Show zu überzeugen. Nicht nur auf dem europäischen Kontinent hat Zucchero live begeistert – so war er der einzige italienische Teilnehmer am «Woodstock II» im Jahr 1994. Zwei Jahre zuvor wurde ihm dieselbe Ehre zuteil, als er zum «Freddie Mercury Tribute Concert» als einziger Künstler Italiens eingeladen wurde. Mit seiner Interpretation von «Las Palabras De Amor» begann eine tiefe musikalische Zusammenarbeit und Freundschaft mit den beiden Queen-Musikern Brian May und Roger Taylor. Im November 2010 veröffentlicht Zucchero «Sugar» Fornaciari sein brandneues Album «Chocabeck». Als Vorbote zum neuen Werk dient die erste Single «È Un Peccato Morir», die Zucchero in Bestform zeigt. Das neue Album stellt seine bislang persönlichste Sammlung von Songs dar. Sein Schweizer Publikum darf sich nächstes Jahr gleich dreimal davon überzeugen lassen, wenn Zucchero und seine Band an den folgenden Daten auftritt: Montag, 9. Mai 2011 (20 Uhr) und Zusatzkonzert am Dienstag, 10. Mai 2011 (20 Uhr) im Zürcher Hallenstadion sowie am Dienstag, 14. Juni 2011 (20 Uhr) in der Genfer Arena.

Quelle: www.goodnews.ch
 

PR | Tipps & Trends

Mirage III Flugsimulator
im Air Force Center Dübendorf

Geniessen Sie in Dübendorf Ihren ersten Flug in einer Mirage III DS. Die Mirage war der Traum aller Piloten. Sie war in der Schweizer Luftwaffe in den Ausführungen Jäger und Aufklärer im Einsatz...>>

PR | Beauty & Hair

Ghel - Ihr Coiffeur in Zürich

Nichts bringt unsere Persönlichkeit besser zum Ausdruck als ein perfekter Haarschnitt. Unser Styling sollte so unverwechselbar zu uns passen wie Cinderellas gläserner Schuh ...>>

PR | Immobilien

Luxusvilla in Kroatien

Sie möchten eine Luxus-Immobilie mit weitläufigem Grundstück und exquisiter Ausstattung an der kroatischen Adria erwerben? Scuauen Sie sich um. ...>>

PR | Ausflugsziele

Hast du schon mal eine Giraffe im Galopp erlebt?

Knies Kinderzoo – Das Top-Ausflugsziel am Zürichsee für die ganze Familie. Warum sind Flamingos rosa, weshalb hat das Zebra ...>>

PR | Wohnen & Lifestyle

Rattan Lounge- und Gartenmöbel

Gönnen Sie sich eine zeitlos edle Ausstattung für Ihren ganz persönlichen Wohlfühl-Bereich ...>>