Beady Eye Tour | Volkshaus Zürich
Dienstag 11.10.2011

Oasis ist Geschichte, es lebe Beady Eye! – Liam Gallagher kommt mit seiner neuen Formation Beady Eye in die Schweiz.


Nach der Trennung der Gallagher-Brüder im August 2009 haben sich Liam Gallagher, Gem Archer, Andy Bell and Chris Sharrock entschieden als Beady Eye weiterzumachen. Ein knappes Jahr später veröffentlichten Beady Eye ihre erste Single «Bring The Light», die als Gratis-Download erhältlich war. Es folgte eine weitere «Promo-Single» namens «Four Letter Word» sowie die erste kommerzielle Veröffentlichung «The Roller», bevor das Debütalbum der neuen Truppe Ende Februar 2011 endlich auf den Markt kam. «Different Gear, Still Speeding» ist ein hervorragendes Album geworden, das von der Stimme Liam Gallaghers sowie von den rockigen und psychedelischen Kompositionen getragen wird. Am Dienstag, 11. Oktober 2011 treten Beady Eye im Volkshaus Zürich auf.

Nach Oasis schreibt Liam Gallagher die Erfolgsreschichte mit Beady Eye weiter
Im August 2009 hat sich die Gruppe Oasis, welche mit ihren Mega-Hits wie «Wonderwall», «Stand By Me» oder «Don't Look Back In Anger» weltbekannt wurden, getrennt. Aber bekanntlich schaffen Trennungen Platz für Neues. Und dies beweist Liam Gallagher nun mit einem eindrücklichen «Comeback» mit der neuen Formation Beady Eye.

 

Beady Eye Konzert im Volkshaus Zürich
Beady Eye | Tickets & Konzert-Infos

Veranstaltung
Beady Eye Tour 2011

Konzert-Daten
Dienstag, 11. Oktober 2011, 20:00 Uhr
Volkshaus Zürich

Tickets | Vorverkauf
Vorverkauf der Beady Eye Tickets über ticketcorner.ch,
oder per Tel.: 0900 800 800 (CHF 1.19/min.)
sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Weitere Infos
www.goodnews.ch

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Ihr Debütalbum «Different Gear, Still Speeding» klingt als Gesamtwerk homogen und gereift. Kein Wunder – steht doch eine der einflussreichsten und bekanntesten Rockstimmen der vergangenen zwei Dekaden am Mikrofon, begleitet von einer Band, die aus gestandenen Rockmusikern besteht, die ihr Handwerk blendend verstehen. Die Zusammenarbeit mit Kultproduzent Steve Lillywhite (U2, Simple Minds, Peter Gabriel, David Byrne, u.v.m.) trägt Früchte – die Songs klingen frisch und biedern sich dem Mainstream in keinster Weise an. Gerade die erste Single «The Roller» erinnert stark an John Lennon, der zu den grössten Idolen von Liam Gallagher gehört. Wie die Band live klingt, wird hierzulande sehr bald zu hören sein – dass die Gruppe eingespielt ist, geht bereits aus der mehrjährigen Zusammenarbeit der letzten Jahre hervor. Die Schweizer Fangemeinde von Beady Eye darf also gespannt sein, wenn Liam Gallagher und seine Crew am Dienstag, 11. Oktober 2011 (20 Uhr) die Bühne des Volkshaus Zürich besteigen, um ihre neuen Songs zu präsentieren.

Quelle: www.goodnews.ch
 

PR | Dienstleistung

Das regionale Kabelnetzunternehmen «GGA-Maur» goes Zürich.

Die GGA Maur bietet Geschäftskunden leistungsstarke Internetdienst- leistungen auf dem Glasfasernetz von ewz.zürinet an ...>>

PR | Haus & Garten

Jeder Garten ist ein Unikat.

Nichts trägt mehr zur Erholung, Entspannung und dem ganz persönlichen Wohlbefinden bei als der eigene Garten. ...>>

PR | Käse Spezialitäten

Chäs Vreneli am Münsterhof.

Im Herzen von Zürich gibt es eine Adresse, die seit Jahrzehnten, auch über die Landesgrenzen hinaus, für viele Feinschmecker der Inbegriff von Käsekultur ist. ...>>

PR | Museen & Galerien

Erlebnis Fliegen – in Dübendorf, Einsteigen und abheben

Wer Nervenkitzel sucht, kann auch einen Fallschirmabsprung simulieren....>>

PR | Uhren & Schmuck

Die Pearl-Professionals aus Zürich – Shibota-Pearls.

Der exklusive Juwelier für edle Zuchtperlen. ...>>