PR | Dienstleistung Kabelnetzunternehmen | GGA Maur

GGA Maur auch in der Stadt Zürich
Die GGA Maur bietet Geschäftskunden leistungsstarke Internetdienstleistungen auf dem Glasfasernetz von ewz.zürinet an (seit Mai 2009). Privatkunden bietet die GGA Maur ihre gesamte Dienstleistungspalette mit digitalen Radio/TV-, Internet- und Telefoniedienstleistungen auch im Stadtgebiet Zürich an.

Der Schweizer Telekommunikationsmarkt ist im Umbruch. Nicht zuletzt die Elektrizitätswerke tragen zur neuen Angebotsvielfalt bei, indem sie Open-Access-Netze bauen und diese verschiedenen Dienstleistern zur Verfügung stellen.

Nach dem Ja des Zürcher Stimmvolks zum Bau eines neuen EWZ-Glasfasernetzes im März 2007 hat sich die GGA Maur entschieden, dieses moderne Netz zu nutzen: Sie dehnt ihre gesamte Leistungspalette seit dem 2. Quartal 2009 auf die Stadt Zürich aus. Zürcherinnen und Zürcher können das Angebot der GGA Maur über das EWZ Zürinet beziehen. Seit kurzem beteiligt sich die GGA Maur zudem am Open-Access-Pilotprojekt der Energie und Wasser Meilen AG (EWM AG). Dabei können rund 50 Testkunden die digitalen Dienstleistungen der GGA Maur über das schnelle Glasfasernetz der EWM AG beziehen.





GGA Maur | Koordinaten
Kabelnetz- und Telefoniedienstleistungen
GGA Maur
Binzstrasse 1
CH-8122 Binz
Tel. 044 980 19 11
Fax 044 980 38 10
mail@gga-maur.ch
www.gga-maur.ch
(Alle Angaben ohne Gewähr)

Eigenes Mobile-Angebot
Die GGA Maur will ihr traditionelles Einzugsgebiet aber nicht nur über Open-Access-Netze gezielt erweitern, sondern prüft ausserdem, ein eigenes Mobile-Angebot zu lancieren. Um den Bedürfnissen der neuen Kunden gerecht werden und sie optimal beraten zu können, wird die GGA Maur in Zürich ein Kundencenter und einen mobilen Shop aufbauen.

Neuer Geschäftssitz in Binz
Mit der Erweiterung des Angebots ist auch das Unternehmen GGA Maur in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen. Am 26. September 2008 hat es darum den neuen Geschäftssitz in Binz bezogen. Der Umzug von Ebmatingen nach Binz konnte in nur einem Tag und ohne Unterbruch der technischen Infrastruktur vorgenommen werden.

GGA Maur – zukunftsorientiert, kompetent und zuverlässig
GGA Maur ist das führende, regionale Telekommunikationsunternehmen zwischen dem Greifensee und dem Zürichsee. Sie betreibt ein leistungsstarkes Breitbandkabelnetz in den Gemeinden Egg, Fällanden, Greifensee, Küsnacht, Maur, Schwerzenbach und Zumikon. GGA Maur versorgt rund 25 000 Haushalte mit einem umfassenden und preisgünstigen Angebot an Radio/TV, Internet- und Telefoniedienstleistungen. 30 Mitarbeitende und ein modernes Kundencenter stellen die Nähe zum Kunden sicher.