Kultur | Geschichte Tutanchamun Das Grab des Pharao in Zürich

Der Pharao kommt nach Zürich
Bei der Recherche zu unserem Artikel über die Ausstellung der Repliken im Toni-Areal Zürich, sind wir auf viele unterschiedliche Schreibweisen für den Namen des Pharaos gestossen.

«Tutenchamun», «Tutanchamun», «Tut Ankh Amun», «Tut-Ench-Amun», «Tut-Anch-Amun», «Tutankhamon» «Tutankhamun».!

In dieser Ausstellung wird die Schreibweise «Tutanchamun» (D), resp. «Tutankhamun» (E) verwendet. Sie finden alle Informationen zur Ausstellung auf unseren Artikeln:

» Artikel in Deutsch
» Article in English








Zu den Panoramen der Tutanchamun Ausstellung

Replik der Totenmaske des Königs Tutanchamun
©Anne-Marie von Sarosdy

PR | Dienstleistung

Das regionale Kabelnetzunternehmen «GGA-Maur» goes Zürich.

Die GGA Maur bietet Geschäftskunden leistungsstarke Internetdienst- leistungen auf dem Glasfasernetz von ewz.zürinet an ...>>

PR | Museen & Galerien

Erlebnis Fliegen – in Dübendorf, Einsteigen und abheben

Wer Nervenkitzel sucht, kann auch einen Fallschirmabsprung simulieren....>>

PR | Haus & Garten

Jeder Garten ist ein Unikat.

Nichts trägt mehr zur Erholung, Entspannung und dem ganz persönlichen Wohlbefinden bei als der eigene Garten. ...>>